Aprilia Tuareg 660

Das Beste aus Zwei Welten - Maximale Performance und Hoher Fahrkomfort

Onroad sowie offroad, ist volle Fahrzeugkontrolle und Fahrspaß mit die Aprilia Tuareg 660 garantiert. Perfekt für alle Abenteuer, bietet die Tuareg 660 überall maximale Performance und Fahrkomfort.

Technik

Um maximale Kontrolle zu erzielen wurde auch der Tuareg das APRC System spendiert.
Dieses hält den 59 kW / 80 PS im Zaum und sorgt mit vier Fahrmodi, davon zwei individuell einstellbar, für Präzises Handling abseits der befestigten Straße.
Auch das ABS lässt sich dadurch, unabhängig von anderen System, vollständig oder auch nur am Hinterrad deaktivieren. Mit Traktionskontrolle, Tempomat, verschiedenen Optionen für Motorkennfeld und Motorbremse, bietet ihnen aPRC weitere Assistenzfunktionen, die gut sichtbar auf dem 5-Zoll-TFT-Dashboard angezeigt werden.

Design

Als Superbike konzipiert glänzt die RS 125 in einem Design direkt von der Rennstrecke.
In Kombination mit dem Euro 5-konformen flüssigkeitsgekühlten Einzylinder-Viertaktmotor (11 kW / 15 PS) werden Fahrdynamik und Nervenkitzel auf die Straße gebracht.

Mit ein Leergewicht von 187 kg führt die Tuareg 660 in ihre Klasse. Der typische Aprilia Rahmen und Design garantiert perfekten Geradeauslauf, Fahrkomfort, und bestes Handling.

Fahrwerk

Durch die Zentrierung der Massen, der sechsfachen Verschraubung des Motors am Stahlrohrrahmen mit Aluminiumhalterungen und des Radstandes von 1.550 mm wird ein perfekte Geradeauslauf und bestes Handling quasi garantiert. Eine 43 mm Upside-down-Gabel und einem progressiv angelenkten Monofederbein mit einem Federweg von jeweils 240 mm garantieren beste Traktion und Präzision. Den Konkurrenzlosen Trockengewicht von nur 187 kg verleiten zu einem Ausflug ins Gelände. Über 240 mm Bodenfreiheit und circa 850 mm Sitzhöhe machen Lust auf Offroad-Passagen und sorgen für sicheren Stand.