Aprilia Tuono 660

Die Tuono mit Superbike Genen

Bequem, leicht, bestens ausbalanciert aber mit deutlichen Akzenten eines Superbikes. Die neue Aprilia Tuono 660 begeistert vor allem durch ihr Leistungsgewicht..

Performance

Der 70 kW / 95 PS starke Zweizylinder-Viertaktmotor in Verbindung mit einem „Superbike-Lenker“ bieten ein enorm leichtes Fahrgefühl. Egal ob Einsteiger, Aufsteiger oder Könner, egal ob auf dem Weg zur Arbeit oder auf der Rennstrecke, die Tuono glänzt in allen Bereichen. Die 100 PS starke Tuono 660 Factory ist in Durchzug und Beschleunigung noch agiler und flotter. Allerdings ist die Tuono 660 Factory nicht Fürherschein A2-konform umrüstbar.

Design

Top in Form zeigt sich die Tuono in einem sportlichen, kompakten Design, das im Windkanal auf Aerodynamik perfektioniert wurde. Die innovative Doppelwandige Naked-Verkleidung bietet mehr Stabilität und macht den Blick auf den Motor frei.

Fahrwerk

Um die Agilität auf ein Maximum zu heben, wurde das Kayaba-Monofederbein direkt angelenkt und stellt in Verbindung mit der asymmetrischen Zweiarmschwinge eine perfekte Balance zwischen Präzision und Gewichtsverteilung dar. Das Factory Model ist um 2 kg leichter als das originale Tuono 660 Model. Mit 181 kg fahrfertigem Leergewicht und voll einstellbaren Federelementen setzt sich die Tuono 660 Factory noch handlicher und dynamischer in Szene.